WARP QUARTETT

Das WARP Quartett ist ein Kollektiv und wurde ursprünglich gegründet, um an der Promising Artist Series 2019 teilzunehmen. Nach dem Gewinn des 1. Preises des Wettbewerbs reisten die Bandmitglieder nach Costa Rica, wo sie ihre Kompositionen im ganzen Land aufführten und die Kultur des Landes kennen und schätzen lernten. Im Januar 2020 kehrte die Band zurück nach Costa Rica und spielte eine zweite Tour von drei Wochen. Im WARP Quartett kommen die Einflüsse aus vier verschiedenen Nationen zusammen. Jeder Musiker bringt seine Kompositionen und somit einen Teil seiner Kultur in die Musik mit ein.

 

Nino Wenger - Altsaxophon

Noah Rott - Klavier

Allan Padilla - Kontrabass

Kobi Abcede - Schlagzeug